Blog post

Babelsberg packt an! – Spendensammlung beim Heimspiel gegen Chemie Leipzig!

 

+++ Update +++ Da das Spiel gegen Lok Leipzig im Dezember ausgefallen ist, sammeln wir stattdessen die Spenden zum Heimspiel gegen Chemie Leipzig am 2.2.2018 +++ Update +++

 

Babelsberg packt an – Spendensammlung für die Potsdamer Tafel beim Heimspiel gegen Chemie Leipzig!

Für uns Nulldreier steht der Babelsberger Kiez im Mittelpunkt. Der Weg die Karli herunter an einem Spieltag, die Kneipen, die Dönerläden, der Fanladen, die vielen Sommertage, die wir im Babelsberger Park an der Havel verbracht haben. Doch natürlich kommen die Fans des SVB aus allen Ecken von Potsdam. Wir fühlen uns der Stadt auch ohne Preußenquatsch sehr verbunden.

Und wir wissen, dass es hier viele Baustellen gibt. So sind zum Beispiel immer mehr Menschen auf die Potsdamer Tafel angewiesen, um sich und ihre Familien zu ernähren. Die Tafel macht eine großartige Arbeit und verteilt gespendete Lebensmittel an bedürftige Menschen. Unter ihnen befinden sich sozial Schwache, Rentner und Geflüchtete.

Um die Arbeit der Tafel zu unterstützen, sammeln die Underdogs Babelsberg zum ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen Chemie Leipzig (2. Februar 2018 um 19 Uhr) Spenden. Mit diesen werden die Dinge gekauft, die die Tafel gerade am dringendsten benötigt beziehungsweise kaum gespendet bekommt. Dazu gehören haltbare Lebensmittel, Schokolade und Hygieneprodukte.

Die Sammeldosen findet ihr vor dem Spiel am Aufgang zur Tribüne, am Eingang zum Ostblock und auf dem Weg zur Gegengerade. Wir freuen uns über jede Spende und darüber, dass ihr eure Freunde auf die Sammlung aufmerksam macht!